Natürliche Stoffe

WARUM LEINEN?

Leinen ist einer der ältesten natürlichen Stoffen auf der Erde. Schon im 8. Jahrhundert v. Chr.  konnten die Meister aus Flachsstängeln eine Leinwand fertigen. Das Verfahren aufwändig, aber das Ergebnis unvergleichbar gut. Leinen besitzt einzigartige Eigenschaften. 

Leinenmasken sind eine natürliche und gute Alternative zu Wegwerfmasken. 

Leinen ist ein natürliches Antiseptikum, das mit Mikroben, Bakterien und Viren erfolgreich kämpft und die pathogene Mikroflora zerstört. 


​​ODER BAUMWOLLE?

​Die Masken bestehen aus zwei Lagen Baumwolle und müssen mit 60 bis 90 Grad gewaschen werden, genau wie die Leinenmasken. Baumwollmasken sind gute Vorkehrungen bei Luftverschmutzung wie z. B. durch Autoabgase.

Studien haben gezeigt, dass das Tragen einer Maske einen bis zu 5-fach höheren Schutz bietet, als keine Maske zu tragen. Der Grund: Masken fangen effektiv Tröpfchen ein, und Tröpfcheninfektion ist der Hauptinfektionsweg des Coronavirus.
(Quelle: 
theguardian.com)

Aber Achtung:
Keine Maske bietet einen 100 %-igen Schutz gegen eine Virusinfektion. Unsere Masken erhöhen allerdings die Chance, nicht infiziert zu werden bzw. keine anderen zu infizieren, falls bereits eine Infektion besteht und keine medizinischen Masken griffbereit sind.